Star Wars: The Old Republic - Wächter der Dunkelheit

SW:TOR RP-Gilde auf Tulak Hord
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 25 Benutzern am So 12 Nov 2017 - 18:38
Die neuesten Themen
» Bewerbung Murner
Gestern um 21:40 von Murner

» Bewerbung Shila
Di 14 Nov 2017 - 20:12 von Shyla

» Bewerbung Vormelnia
Mo 13 Nov 2017 - 14:00 von Gladramour

» Bewerbung Galle (Tahra Xihn)
Di 17 Okt 2017 - 16:33 von Gallentracht

» Eternal (Fan Film)
Di 3 Okt 2017 - 23:49 von Yneha

» Star Wars Battlefront 2 Story Scene
So 1 Okt 2017 - 12:48 von Sunaar

» Der Geburtstags Thread
Sa 30 Sep 2017 - 8:27 von Lord Khyron

» Was man gerade hört
Do 28 Sep 2017 - 9:13 von Serya

» Theme´s eurer Chars
Mi 27 Sep 2017 - 19:59 von Felishya

Die lebendigsten Themen
Der Geburtstags Thread
Was man gerade hört
Spam I.
Theme´s eurer Chars
Dark vs Light Event
neues Rakghoul Event?
Knights of the Fallen Empire Was erwartet uns!!! Spoiler Achtung
Schöne Screenshots . Kein Quatsch Kram.
Housing und ach Gildenschiffe
das Ende des EU`s rückt näher

Austausch | 
 

 Bewerbung - Karayla Raluiel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Karayla

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 02.10.16

BeitragThema: Bewerbung - Karayla Raluiel   So 2 Okt 2016 - 23:22

Zu aller erst einmal,
Hallo an alle die das hier lesen und danke, dass ich mich hier bewerben darf. Wie eventuell schon einige wissen, bin ich ein Setzling von Feli, aber dazu ja später mehr.


Realer Name:Kai (Hört fast besser auf Kara online)


Reales Alter:19


Interessen am Spiel (RP, PvE, PvP): Rp, PvE und auch manchmal PvP


Erwartungen an die Gilde:

Ein aktives RP, mit der Gilde, in der Gilde, mit anderen Gilden und vor allem Aktivität und Nähe zu den Mitspielern, persönlich als auch RP-mäßig, da ich es von anderen (einer anderen) Gilde nicht so aktiv sehe, wobei das etwas ist, was ich eigentlich suche.


Warum möchtest du Mitglied der "Wächter der Dunkelheit" werden?:

Wahrscheinlich der Hauptgrund dafür, dass ich zu den Wächtern will, ist das bei euch die IC Meisterin und ein OOC Freund meinerseits verweilt. Dabei handelt es sich um Feli'shyâ Antares, bzw. Nico. Ein andere Grund ist, da ich oft Wächter aktiv im RP sehe und auch mitbekomme, dass sie nach außen aktiv sind, wie zum Beispiel durch das Konklave. Zwar bin ich dort wo ich nun bin, OOC, ziemlich zufrieden, da die Personen alle nett sind, IC jedoch, teilweise durch berufliche Schwierigkeiten keinen Platz dort finde, was ich hier nun aber nicht weiter erläutern möchte. Zudem wäre es diesmal nicht eine "Zufluchtsgilde", sondern eine Gilde die ich aktiv wähle und nicht, weil es die erste war, die man mir angeboten hat.

Charakter:



Name: Karayla Raluiel (Lord)


Alter: In dem Bereich von 20-40 (Für andere IC schwer zu sagen, schwer zu schätzen. Optisch jünger als sie mental ist, mental älter als sie sein sollte.)


Rasse: Mensch


Klasse:Sith Hexe (Heal/(Freizeit-DD)


Stufe:70


Handwerk: Synthfertigung mit Arch+Unterwelt


Herkunft: Letzter längerer Aufenthaltsort: Ilum, zu diesem Ort scheint sie auch tiefere Verbindungen zu haben. Ursprünglicher Herkunfstort? Unbekannt.


Lebenslauf/über den Charkter:

(Da ich ungern ein großes Maß an OOC Informationen preisgebe über Charaktere, halte ich dies lieber kompakt und auf die "neueren" Ereignisse beschränkt, da ich auch der Meinung bin, dass so etwas IC erspielt werden sollte, da damit auch ein erhöhtes Maß an Immersion herrscht, wenn sowohl der Charakter, als auch die Person dahinter die Informationen zu der gleichen Zeit erhalten und auch nicht das Risiko besteht, OOC Informationen aus versehen Informationen verwenden.)

Kalt. Vielleicht das beste Wort um Karayla Raluiel zu beschreiben. Eisblaue Augen, schneeweißes Haar mit einem silbernen Hauch und eine blasse Haut, meist vollkommen verdeckt. Ihre Persönlichkeit meist kühl und berechnend, schweigsam und geheimnisvoll. All dies sind Folgen ihrer Vergangenheit, von der selbst sie, geschweige denn ihre Meisterin nicht alles weiß. Dies kann auch an ihren lückenhaften Erinnerungen liegen. Manche vermuten, dass dies der Einfluss ihres ehemaligen Meisters war. Ob das wirklich der Fall ist oder war, ist nicht gänzlich geklärt. Trägt sie mal keine schwarze Robe mit einer Kapuze, dann ist es fast unmöglich die geheimnisvolle Sith anzutreffen. Kapuzen sind bei ihr meist so tief hinab gezogen, dass man ein Gesicht nur erahnen kann, manchmal auch recht fragwürdig ob sie überhaupt so sehen kann. Blickt man jedoch daran vorbei, kann man ihre makellosen Züge ausmachen. Augen, welche ruhig und klar erstrahlen, die ebenso wie ein tiefes, kaltes und gefrorenes Wasser wirken. Starrt man ihr zulange in die Augen, könnte man meinen eine Bewegung auszumachen. Es wirkt, als ob unter dem Eis etwas ganz anderes verborgen ist. Wenn sie keine bestimmte Aufgabe hat und ihre Anwesenheit nicht benötigt wird, wartet sie gerne einmal zurückgezogen und fast leblos, stets alle anderen beobachtend. Solange es nicht notwendig ist, distanziert sich Karayla davon aufzufallen und im Vordergrund zu stehen. Ihre Kleidung spiegelt dies exzellent wider. Doch davon abgesehen wie schlicht ihre Gewänder am Ende wirken, wird sie immer eine Waffe bei sich tragen. Zwar hängt an der Seite meist ihr Lichtschwert, doch sind ihre Kampfkünste wohl kaum ausschließlich auf diese Waffe beschränkt. Besonders die Macht in ihre Gefechte einfließen zu lassen ist eine Stärke der eisigen Sith. Wer gegen sie antreten sollte, muss auch mit unwillkürlichen Methoden rechnen.
Über ihre Vergangenheit ist nicht sonderlich viel bekannt. Der frühste klare Gedanke an den Karayla sich eindeutig erinnert, war ihre erste Begegnung mit Darth Heeras. In ihr schien sich etwas zu regen. Eine Art Vorahnung, als ob sie wüsste, dass sie eines Tages richtig geleitet wird. Trotz der verhängnisvollen Zukunft dieses einen Lords. Zu dieser Zeit widersprechen sich Beschreibungen der Sith. Einerseits soll sie ein sehr zurückhaltendes und schüchternes Mädchen gewesen sein, wann anders erschien sie als die Person, die Karayla auch jetzt ist. Nur Eines ist sicher: Durch Darth Heeras traf die junge Sith auf Feli‘shyâ Antares, ihre derzeitige Meisterin, welche sie nach dem Tod von Heeras aufnahm. Der Verlust des ehemaligen Meisters schien sie jedoch nicht wirklich zu berühren. Bis vor kurzem gab es keine Spur von der Schülerin. Eines Tages jedoch kehrte Karayla ebenso plötzlich zurück. Vermutungen traten auf, sie sei verschollen, gar tot. Umstände ihrer Abwesenheit sind nur ihr selbst bekannt und auf Fragen gibt die Frau nur wage Antworten. Eines steht allerdings fest: Ihre Rückkehr diente dazu, ihren Platz bei Darth Antares wieder einzunehmen.
Wer auf diese eisige, geheimnisvolle Frau treffen sollte, muss sein Verhalten gut durchdenken. Ob man negative Kommentare über Karayla äußert, sie sogar als schwach bezeichnet, stört sie nicht. Es prallt einfach an ihr ab. Ihre wahre Stärke hält die Schülerin meist verdeckt. Aber sollte jemand etwas schänden was ihr wichtig ist, wie ihre Meisterin, dann zögert sie nicht einen Moment, diese Person mit ihren eigenen Händen zu zerreißen. Höflich gibt sie sich fast immer und scheint alle zu respektieren, die sich selbst nicht jegliches Recht darauf verspielen. Es scheint auch nichts zu geben, was die Sith Raluiel verstören kann. Anblicke, bei denen andere die Flucht ergreifen, scheinen sie eher zu interessieren. Eine dem Wahnsinn verfallene Person würde Karayla auch nicht abschrecken, ganz im Gegenteil. Die Schülerin würde sich sogar nähern und "freundlich" bleiben.


Zuletzt von Karayla am Mo 29 Mai 2017 - 20:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Serya

avatar

Anzahl der Beiträge : 2441
Anmeldedatum : 25.06.12

BeitragThema: Re: Bewerbung - Karayla Raluiel   Mo 3 Okt 2016 - 10:47

Hallo Kara Wink und vielen Dank für deine Bewerbung.
Wir haben eigentlich eine Regel, dass niemand direkt als Lord oder höher einsteigt bei uns. Wir haben da, oder sind dabei für Feli eine Ausnahme zu machen weil der Char schon so lange existiert. Ich nehme an dass es bei dir ähnlich ist?
Ich wüßte noch gerne wieviel RP für dich ca stattfinden sollte damit du es als aktiv empfindest und was du gedenkst zu tun wenn eine Durststrecke entstehen sollte. Denn es ist bei uns wie überall, mal ist mehr los und mal weniger. Das letzte "weniger" hat sich nun über ein halbes Jahr hingezogen und wird jetzt langsam besser.
Wo hält sich dein Char denn momentan auf? Dann können wir sehen dass man sich mal IC trifft und ein wenig kennen lernt.
Soweit erstmal von mir. Wenn du Fragen hast, immer her damit Smile

_________________
Nach oben Nach unten
Karayla

avatar

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 02.10.16

BeitragThema: Re: Bewerbung - Karayla Raluiel   Mo 3 Okt 2016 - 14:14

Hey, danke für die Antwort.

Seit ich SWTOR spiele (wie lange genau, weiß ich selber nicht wirklich, es sind aber schon ein paar Jahre) bespiele ich Kara, vorallem mit Feli unter einer Flagge.
Und an sich besitze ich nicht hohe Ansprüche, da ich mich auch so gut genug mit dem Spiel selbst beschäftigen kann, also wäre selbst RP einmal die Woche (wie gesagt, es gibt dort kein wirkliches Maß an "richtiger" Menge, also ist das schwer für mich einzuschätzen) für mich genug. Ein weniger, von eurer Seite ist dann aber wohl immernoch mehr als ein gar keines.
Und Kara befindet sich im Moment auf dem Weg zu Feli, zu welcher sie gerufen wurde, ansonsten wäre sie für Studien auf Korriban.

Gruß,

Kara
Nach oben Nach unten
 
Bewerbung - Karayla Raluiel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie mach ich eine Bewerbung
» [Ankündigung + Bewerbung]
» Bewerbung als Kraftfahrzeugmechaniker (ADAC)
» Vorlage für Eure Bewerbung
» Bewerbung als Ausbilder der Polizei von Altis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Star Wars: The Old Republic - Wächter der Dunkelheit :: Willkommen :: Bewerbungen-
Gehe zu: